Fenster 90000 1065 60000 1066 60Markisen 90Rollladen 90Insektenschutz 90Jalousien 90Zimmertueren 90

ROMA Produkte aus TV

Bildrechte ROMA Entdecken Sie die ROMA
Sicht- und Sonnenschutzsysteme
aus dem Fernsehen jetzt auch bei uns.

Mehr erfahren Sie HIER! 

tischlerei noesel 2

Fenster aus Holz mit höchstem Qualitätsstandard
Holzfenster sind natürlich und energiesparend. Unter der Marke ewitherm® bieten wir Ihnen Fenster aus Holz mit höchstem Gebrauchsnutzen.

fensterbild_2Wohnqualität

Holz ist natürlicher Baustoff seit vielen Jahrhunderten, es steigert spürbar die Wohnqualität, es reguliert die Luftfeuchtigkeit und hat eine angenehme Temperaturausstrahlung. Holz lebt und atmet, kein anderer Werkstoff spricht so viele Sinne an, es ist warm und ausdrucksstark.

Mehrfach Wetterschutzmantel
Ein spezielles Fertigungsverfahren zur Oberflächenveredelung macht die ewitherm® Holzfenster-Oberfläche gleichmäßig glatt und lange haltbar. Dabei wird der lebendige Charakter des Holzes betont und läßt das Fenster einfach schön aussehen.

Individualität für jeden Anspruch
Fenster gestalten Fassaden, wir bieten Ihnen für jeden Haustyp, jeden Anspruch und Wohnstil eine passende Lösung sowie eine breite Farbauswahl mit deckenden Lackierungen und RAL Farbtönen für alle Holzarten. Ewitherm Holzfenster entsprechen den Anforderungen gemäß der EnEV 2009 und der geplanten EnEV 2012. Sie werden in drei Dimensionierungsklassen hergestellt: Fenster in 68,.80 und 90mm Bautiefen.



HOLZFENSTER WIN 68 und WIN 80

  • Gleiche Ansichten und Ansichtsbreiten der Fenstersysteme WIN 68, WIN 80 und ENERGYplus erlauben je nach Wärmedämmanspruch pro Raum oder Gebäude den unterschiedlichen Einsatz der Systeme, ohne die Optik zu stören. Ein Weg, um Bauherren Kosten zu sparen.win_68_80
  • 68 / 80 mm Dimension
  • Uw-Wert: < 1,3
  • Holzarten: Fichte, Kiefer, Lärche, Eiche, Meranti, Mahagoni
  • Kompakte, mehrschichtige Sandwich-Konstruktion - patentiert
  • Harmonische Aussenansicht mit 20 Grad Blendrahmennacken
  • Wärmeschutzglas Standard mit 2- oder 3-fach Verglasung, Abstandhalter verhindern Wärmebrücken
  • Stabile Eckverbindungen gewährleisten eine optilmale Kontaktverklebung mit Ausbrechschutz
  • 2-fach Dichtsystem für besten Halt, extreme Dichtigkeit, leichten Schließdruck und verbesserten Schallschutz
  • Wetterschutzschiene luft- und wärmeoptimiert verhindert Hinterfeuchtung, greift nicht in die Dichtungsebene des Fensters ein
  • Harmonische Innenansicht durch eine schöne überfälzte Glasleiste mit abgestimmter Schattenfuge

 

HOLZFENSTER ENERGYplus

  • Das ewitherm® Passivhaus Fenster liefert ganz außergewöhnliche Dämmwerte, ist formstabil und jederzeit recycelfähig.
  • 92 mm Dimension bei Flügel und Blendrahmenenergy_plus
  • Uw-Wert: < 1,0
  • Holzarten: Accoya, Kork, Kiefer
  • Holzdauerschutz durch Accoya® Holz, einer bemerkenswerten neuen Holzart aus absolut nachhaltiger Forstwirtschaft. Mit Langlebigkeit in der Dauerhaftigkeit der Klasse 1 ist es besonders pflegeleicht mit urwüchsiger schönheit. Diese Holzart hat stark verbesserte Wärmedämmeigenschaften.
  • Wärmeschutzglas Standard mit 3-fach Verglasung, Abstandhalter verhindern Wärmebrücken, der Glaseinstand ist 20 mm und sorgt für einen verbesserten Isothermenverlauf.
  • Stabile Eckverbindungen gewährleisten eine optilmale Kontaktverklebung mit Ausbrechschutz
  • 2-fach Dichtsystem für besten Halt, extreme Dichtigkeit, leichten Schließdruck und verbesserten Schallschutz
  • Die Wetterschutzschiene luft- und wärmeoptimiert ist speziell für den Einsatz im Passivhaus erforderlich, sie verhindert gefährliche Staunässe. Eine spezielle Form fördert den kontollierten Wasserablauf.
  • Harmonische Innenansicht durch eine schöne überfälzte Glasleiste mit abgestimmter Schattenfuge

Hier geht es zur Bildergalerie: hier klicken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.